Laufbahn

Coworking-Spaces in der Euregio: Denker-Plätze pachten

Coworking-Spaces sind schwer beliebt. Und ploppen an allen Ecken auf. Wir haben ein paar Adressen gesammelt.

ZUSAMMENGESTELLT VON VERENA BODENSTEIN
FOTO COWORKING SPACE DÜREN

AACHEN
digitalHUB Aachen e.V. in der DIGITAL CHURCH
1907 wurde die St. Elisabeth Kirche gegründet. Heute hat sich im ehemaligen Gotteshaus an der Jülicher Straße die Digitalisierung eingerichtet: Das digitalHUB ist ein beliebter Coworking-Platz in Aachen, wo auch regelmäßig Veranstaltungen rund um das Thema Digitalisierung stattfinden. \

Jülicher Str. 72a
aachen.digital

Nunzig Co-Working
In der Aachener Innenstadt, genauer gesagt im Frankenberger Viertel, können kluge Köpfe die Räume von Nunzig anmieten. Große und kleine Büroräume, Seminar- und Workshopräume stehen ab 150 Euro zur Verfügung. \

Charlottenstraße 14
nunzig.de

WORQS Coworking Aachen
Ganz neu: Im Frankenberger Viertel eröffnet im März ein weiteres Coworking-Büro. Die Betreiber bezeichnen den Ort als »Inkubator für Gründer, Freelancer, kleine und mittelständische Unternehmen«. Auf einer Fläche von 2.500 Quadratmetern ist gemeinsames Arbeiten möglich. \

Oppenhoffallee 143
aachen.worqs.de

Coworking Aachen
Dieser Workspace richtet sich in erster Linie an Freelancer aus jeder Fachrichtung. In ansprechend gestalteten Räumen ist man mit seiner Arbeit nicht alleine. Eine Küche und mittelgroße Couch bieten auch in der Pause Entspannung. Und arbeitende Eltern müssen sich nicht sorgen: mit einer Spielecke wurde auch an zwischenzeitlichen Besuch von Kindern gedacht. \

Von-Coels-Straße 198
coworkingaachen.de

Sirius Europark Aachen
Büros im Dreiländereck: das verspricht Platz für internationale Arbeitsgemeinschaften. Im Sirius Europapark Aachen können mit einer Laufzeit ab einem Monat Gewerbeflächen ab 18 Quadratmetern gemietet werden. Auf Wunsch auch möbliert. \

Adenauerstraße 20 A
siriusfacilities.com

Krantz-Center
In der Nähe des Europaplatzes werden Synergien geschaffen. In den modernen Büroräumen des Krantz Centers ist Platz für Konzentration. Wer doch mal Zerstreuung sucht, kann in der Lounge des Centers entspannen. Hier treffen Menschen aus unterschiedlichen Bereichen aufeinander und kreieren neue Arbeitskontakte. \

Krantzstraße 7
coworking-aachen.de

DÜREN
hauptcwartier Coworking Space Düren
Schlichte Arbeitsräume ohne großen Firlefanz und viel Platz für Konzentration bietet das hauptcwartier Coworking Space in Düren. Große Arbeitsräume, reichlich Steckdosenleisten und Schließfächer für die eigenen Wertsachen gestalten das Arbeiten praktisch. \

Philippstraße 27
facebook.com/hauptcwartier

HEERLEN
Creative Corridor
»Kom Coworken!«: So lautet das Motto des Co-Workspaces in Heerlen. Coworking ist hier auf jeden Fall drin und das rund um die Uhr. Die Betreiber garantieren nämlich einen dauerhaften Zugang zum Arbeitsplatz, Tag und Nacht. Mitten im Stadtzentrum Heerlens gelegen, mit Studioräumen als auch mit Wi-Fi. \

Oude Veemarktstraat 2-12
creativecorridor.nl

MAASTRICHT
Collective Workspace Maastricht
Hier geht es hip zur Sache. Hohe Decken mit Kronleuchtern und eine zeitgemäße Einrichtung. Collective Workspace Maastricht ist ein Wohlfühlort zum Arbeiten. 50 Firmen arbeiten hier nebeneinander und auch gemeinsam. Nur die Preise haben es in sich. Ein Schreibtisch für drei Tage kostet 130 Euro. \

Minckelersstraat 18
creativeworkspacemaastricht.nl