Alle Artikel mit dem Schlagwort: Graffiti

Streetart-Fotoreportage in Heerlen: Der Tristesse zum Trotz

Knallig ist in Heerlen nur die Kissenabteilung bei Ikea? Von wegen. Das zeigt unsere Streetart-Fotoreportage. Heerlen ist städtebaulich nicht gerade die glänzendste Perle der Euregio. Nach dem Bergbau in den 70ern kam der große Wegzug. Wer blieb, war arbeitslos. Und wegen fehlender Kaufkraft mussten viele Geschäfte schließen. Noch heute gibt es in Heerlen einen massiven Leerstand. Wie auch andernorts. Aber es tut sich was: An allen Ecken wird gebaut, Kulturveranstaltungen von hohem Niveau bringen wieder Leben in die Stadt. Und: Die Stadt wird bunt. Streetart treibt die Tristesse aus den Straßen. Heerlen in Farbe, sozusagen. Hier eine kleine Auswahl …

Dreist und dreckig

Kristof Mittelstädt ist das Gesicht des Aachener Hip-Hop. Von einer Szene möchte er trotzdem nicht sprechen. Unterwegs zwischen versifften Mikrofonen und Turnhallen. VON LUKAS MEYER ZU ALTENSCHILDESCHE