NEO 17 – Lara Beckmann

neo17_epaperSagt mal »griechisch«. Hört sich der erste Zischlaut wie der zweite an, seid Ihr wahrscheinlich echte Öcher. Unsere Titelheldin ist Schwäbin, seit zwei Jahren in Aachen und war anfangs von einem weit verbreiteten Sprachfehler überzeugt.

Inzwischen empfindet Schauspielerin Lara Beckmann hier Heimatgefühle.

Außerdem in diesem Heft: Ein Musiker, der 72 Stunden im Musikbunker verbrachte, einer, der gleichzeitig Produzent ist, und sechs Leute im Auto.

Und weil seit einem Jahr alle vom »Clubsterben« reden, haben zwei Redaktionsmitglieder der Sache eine Nacht lang auf den Zahn gefühlt.

 

Gut gezischt, halb gewonnen,
die Redaktion

ZUM E-PAPER AUF KLENKES.DE

DAS IST DRIN:

HERR LÖHR EMPFIEHLT – Fundstücke aus dem World Wide Web

MAMAS WAHRHEITEN – Kurze Geschichte von … Kindern und Leuten

DIE MENSCHENFREUNDIN – Lara Beckmann im Porträt

NUR DAS, WORAUF ICH BOCK HAB – Ein Bier mit … MÄNNI

HALLI GALLI ODER TOTE HOSE? – NEO-Reportage übers Aachener Nachtleben

KUNST ZUM ANFASSEN UND SCHMUSEN – Die Jungen Freunde des Ludwig Forums sind nun “unterwegs”

DREAM, BABY, DREAM – Musikproduzent und Musiker Michael

KAROHEMD UND SAMENSTAU – Maschinenbau an der RWTH Aachen studieren

NETZSEMESTER – Die sechs besten Online-Nebenjobs

NEO MESSESCHAU – Berufs- und Ausbildungsmessen in NRW

HEUTE SCHON GEPITCHED? DIE PITCHSCHOOL ZEIGT WIE – Die PitchSchool erleichtert Start-Ups den Einstieg in die Selbstständigkeit

SYLISCH IN DEN ORIENT – Sechs im Auto machen sich bereit für ein Rallye-Abenteuer

KULTUR – Sommerstart: Drei Veranstaltungen, die die Draußenzeit einläuten

FEIERMÖGLICHKEITEN – Festivalkalender für Aachen und Umgebung

AGENDA – Konzerte, Partys und Veranstaltungen in Aachen von April bis Juni

SZENE – Party-Fotos

Rückmeldungen, Anregungen, Kritik? Bitte an cri@klenkes.de