Autor: neo-Redaktion

Rasenmäher in der Ballade

Josh Oudendijk hatte mit fünf Jahren zum ersten Mal eine Gitarre in der Hand. Zehn Jahre später bestellte er sich ein Mikrofon, und nahm im Keller nach der Schule seine erste Platte mit selbstgeschriebenen Songs auf. Heute tourt das Nachwuchstalent als »Josh Island« durch Europa. Was seine Musik ausmacht und warum er am liebsten in Deutschland spielt, verriet er uns im Interview.

Der Bär hebt ab: Breakdancer Hermann Bär

Hermann Bär ist einfach überall: Auf dem Straßenfest, im Werbeclip, auf der Messe. Immer in Bewegung, immer in der Luft. Aber in der Tanzschule war der Breakdancer nie. Warum Autodidakten besser tanzen und wie er die Rahmenbedingungen des Breakdance verändern möchte erklärte der urbane Künstler beim Frühstück.

»Die schwarzen Scheiben waren echt strange«

Als Aurora Cano Soto zum ersten Mal eine Geige sah, wusste sie eigentlich schon: das wird nichts. Aber ihre Eltern gaben nicht nach. Da war sie acht. Heute, mit Mitte 20, spielt sie auf internationalen Konzerttouren – und hat im benachbarten Maastricht ihre Heimat gefunden. Im Interview erklärte die Spanierin, wie es so weit kam und was es mit ihr und schwarzen Scheiben auf sich hat.

Orte der Poesie: „NRW-Slam“

Erstmals findet mit dem NRW Slam 2019 das Live-Literatur-Event in Aachen statt – das größte seiner Art hierzulande, was Teilnehmerfeld und Zuschauer betrifft. Wenn sich am 11. und 12. Oktober die besten Slam-Poetinnen und -Poeten in der Stadt messen, geschieht dies an spannenden und ganz unterschiedlichen Orten.

Ich bin jung und brauche Geld…

Studenten sind ja bekanntlich sowieso immer pleite. Aber manchmal ist es eben besonders schlimm, sei es, weil das BAföG zu spät kommt oder weil Mama und Papa nach 15 Semestern ohne Abschluss  den Geldhahn zudrehen. Zehn mehr oder weniger ernst gemeinte Tipps, wie ihr an schnelles Geld kommt.