Laufbahn

Fotos gesucht: Schnappschuss von Opa

100 Jahre Studierendenwerk Aachen – das soll 2020 gebührend gefeiert werden. Für die geplante Fotoausstellung wird noch Bildmaterial gesucht.

TEXT REDAKTION
FOTO BERND TESCH

Der Opa stolz wie Oskar bei der Abschlussfeier, der Onkel beim Büffeln in seiner Studentenbude oder die eigenen Eltern, wie sie auf einer Party in der Ponte auf der Theke tanzen – solche Aufnahmen sind nicht nur pures Gold im Familienalbum, sondern zeigen auch ganz authentisch wie das Studentenleben in Aachen in den letzten hundert Jahren so war.
Und deshalb sollen möglichst viele solcher Schnappschüsse zum 100-jährigen Bestehen des Studierendenwerks Aachen und der Mensa academica ausgestellt werden. Hierfür wird noch jede Menge Bildmaterial gesucht, von Aachenern, die seit 1920 bis heute an der Hochschule als Studierende oder Dozenten tätig waren. Getreu dem Motto »Je oller, desto doller« sind hier besonders solche Fotos willkommen, die noch vor der Einführung der Digitalfotografie entstanden sind. Die dazugehörigen Geschichten, rund um wilde Wohnheimpartys, unvergessliche Konzerte und Co. dürfen gerne mitgeliefert werden. Also, ab auf den Dachboden und ran ans Fotoalbum!

studierendenwerk-aachen.de