NEO 14 – Greta Galla

NEO Titel - Ausgabe 14Liebe Leserinnen und Leser, wenn man mit Greta Galla – der Titelheldin dieser Ausgabe – spricht, dann kann es passieren, dass man sich für seinen tumben, oberflächlichen Musikgeschmack schämt. 

Greta hört nämlich Musik, bevor sie cool wird. Aber ist sie deswegen ein Hipster? Sie sagt: »Nee«.

Außerdem in diesem Heft: die Hardcore-Jungs von FJØRT beim Bier mit NEO-Redakteur Marcus Erberich. Ein Gespräch mit Petra R., die mal ein Mann war. Und ein Besuch beim Training einer Blindenfußball-Mannschaft. Und und und!

Wie immer haben wir auch die Rubrik Laufbahn mit im Boot, mit Themen rund um Ausbildung, Studium und Beruf.

ZUM E-PAPER AUF KLENKES.DE

DAS IST DRIN:

HERR LÖHR EMPFIEHLT – Fundstücke im World Wide Web

FERIEN AM FLIESSBAND – Kurze Geschichte vom … All-Inclusive-Urlaub

GESCHREI, MELODIE, METHODE – Ein Bier mit … Fjørt

GEFÜHL VON »PAPPNASE« – Interview mit Petra R., die mal ein Mann war

JUNGE SCHAUSPIELER AUF GROSSEN BÜHNEN – Der »Teen-Club« und die »U21« des Theater Aachen

AUGEN ZU UND DURCH – Zu Besuch beim Blindenfußball-Training

DIE KÜHLE BLONDE – Greta Galla im Porträt

DAMPF AB! – Der Marlboro-Mann über den Hype der »E-Zigarette«

PASSION UND VISION – Maastrichter Design-Studenten machen als »About 11« gemeinsame Sache

»ICH DACHTE, ALLES IST GRAU-WEISS« – Schüler machen Schnupperpraktika bei der AachenMünchener Versicherung

HOW TO BE: AZUBI – Blog mit amüsanten Themen rund um die Ausbildung

SILICON VALLEY – Die Pascalstraße in Oberforstbach versammelt IT-Know-how

DER KOLLEGEN-KNIGGE – Die wichtigsten Verhaltensregeln im Büro

STUDIENABBRUCH IST NICHT DAS ENDE – »RESET« vermittelt Studienabbrecher an Ausbildungsbetriebe

KULTUR – Ausgehen in Aachen und Umgebung

SZENE – Party-Fotos aus Aachen

AGENDA – Konzerte in Aachen im Juli und August

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.