Alle Artikel in: Magazin

Chris-Brid_David-Hhagemann_0061

Chris Brid: Mixtape eines Lebens

Chris Kukulis, in Aachen bekannt als Chris Brid, ist Musiker, DJ und ­Produzent. Aber vor allem ist er ein echt netter Kerl, der nicht nur auf ­Partys auflegt, gerne lacht und Platten sammelt. Er mag zudem Kunst, ­engagiert sich für Flüchtlinge und ist definitiv ein äußerst positiv ­eingestellter Mensch. Außer wenn es in seinen Augen um schlechte Musik geht.

Zeitfenster-Annette_Christina-Rinkens

Bedingungslos

Dr. Annette Jantzen ist geistliche Leiterin des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend im Bistum Aachen und ­Pastoralassistentin in Aachen-Ost-Eilendorf. »Zeitfenster« ­unterstützt die Theologin in einem Ehrenamt. In einem ­Gespräch reagiert sie auf unsere Erfahrungen im »Zeitfenster«-Gottesdienst und spricht über den Glauben in der heutigen Zeit.

Antilopen-Gang2_Jana-Halm

Ein Bier mit … der Antilopen Gang

Ihr neues Album »Anarchie und Alltag« stieg direkt auf Platz eins der deutschen ­Albumcharts ein – die Jungs von der Antilopen Gang haben im deutschsprachigen Hip-Hop eine ­Marke ­gesetzt. Ein Gespräch mit den Aachener Brüdern Panik Panzer und Danger Dan sowie ­Bandkollege Koljah. Über das neue Album, den Mainstream und die Aachener Subkultur.

Joe Gras, JOE MEDIAWORK

NEO-Porträt: Pia Breuer

Pia Breuer ist Spielerin der ersten Frauenmannschaft von Alemannia Aachen. Ein Verein, der in den letzten Jahren vor allem durch Abstiege und einen hohen Schuldenberg von sich reden machte. Doch das gilt für die Herrenabteilung. Ob es in der Damenabteilung anders läuft, wie sie ihr Hobby Fußball sieht und wie es um den Frauenfußball in Aachen gestellt ist, hat uns Pia erzählt.

Golods_Max-Keller

Halluzinationskünstler

Iana (29) und Ivan (32) sind Golod. Das Paar schenkt seinen Mitmenschen gerne ­audiovisuelle Erlebnisse und ist Verfechter von Creative Commons. Ein Interview über die Anfänge, die ­Zusammenarbeit und die Zukunft.